Spiele für eine Dschungelparty

Das Urwaldfieber ist ausgebrochen - der Dschungel ruft und lädt die Kinder zu spannenden Spielen ein. Spiele, wo sich alle Geburtstagsgäste so richtig austoben können und ihre Spiellust, ihren Bewegungsdrang nach Herzenslust ausleben können. Passend zum Thema "Dschungel" möchten wir Ihnen gerne einige Spiele vorstellen.


Alle diese Spiele wurden von Kindern getestet und haben das Prädikat "Bestes Spiel" erhalten.

Freuen Sie sich nun auf viele schöne Spiele zum Thema "Dschungelparty".

Wir wünschen Ihnen ganz viel Spielspaß und eine spannende und abenteuerliche Reise in den wilden und gefährlichen Dschungel;-))


Und los geht es mit den Spiel-Ideen:

Klammeraffe
Jedes Kind bekommt drei Wäscheklammern. Die Mitspieler verteilen sich im Raum. Auf ein Startsignal versucht nun jeder, seine Wäscheklammern loszuwerden, indem er sie schnell an die Verkleidung der anderen klemmt – die natürlich auszuweichen versuchen. Gewonnen hat, wer als erster seine Wäscheklammern losgeworden ist, ohne dass diese auf dem Boden liegen.

Nachts im Dschungel
Alle Kinder legen sich auf den Boden und spielen schlafende Dschungeltiere. Ein vorher ausgewähltes Kind muss nun die schlafenden Tiere zum Lachen zu bringen. Wer lacht, muss aufstehen und dem Kind mithelfen. Das letzte schlafende Tier ist Sieger.

Stopptanz der Tiere
Die Kinder (Dschungeltiere) verteilen sich locker im Raum, die Partymusik wird angestellt und es wird danach getanzt. Wird die Musik gestoppt, müssen alle bewegungslos stehen bleiben, ohne wackeln, ohne lachen! Wer sich bewegt, scheidet aus. Als Musik wählen Sie am besten Lieder zum Thema Tiere. Wer als letzter übrig bleibt, ist Sieger!

Mein rechter Platz ist leer
Die Kinder sitzen im Kreis und es ist ein Stuhl oder Kissen mehr vorhanden, als Kinder vorhanden sind.
Das Kind neben dem leeren Platz sagt: “ Mein rechter Platz ist leer, ich wünsche mir... (Name des Kindes und Bezeichnung des Tieres. Z.B.: Maik, den Löwen) her.
Das Kind, das den Platz wechselt, muss so tun, als sei es ein Löwe, Affe usw. und muss auf den freien Platz gehen.
Dann ist der nächste an der Reihe, der neben dem leeren Platz ist.
Es ist sehr lustig, wenn man auf dem Weg z.b. als gefährliches Raubtier nach den Kindern schnappt.

Spiele für die Dschungelparty

Der Schatz der Inkas
Vorbereitung:
Grüne Grütze kochen und  in einer Schüssel erkalten lassen. Danach die Grütze mit einem Messer zerkleinern. Nun kleine wasserfeste Preise oder essbare Gummitiere (Schlange, Frösche, Maus...) in der Grütze platzieren.
Spiel:
Die Kinder sitzen im Kreis. Der “Urwaldpudding” wird nun abwechselnd rumgereicht. Wenn die Kinder diese Preise möchten, müssen sie zuerst eine Dschungelprüfung bestehen. Dazu müssen sie die Preise mit dem Mund greifen, ohne Hilfe der Hände.
Bitte ausreichend Waschzeug bereithalten!

Das Anaconda-Spiel
Die Kinder stehen hintereinander und halten sich an den Hüften fest. Nun versucht das erste Kind in der Reihe, den hinteren Schwanz der Schlange (letztes Kind) zu fangen. Gelingt ihm dies, so ist das gefangene Kind der Kopf der Schlange. Das Spiel beginnt von vorn.

Elefantenschwänze
Hierbei spielen immer zwei Kinder gegeneinander. Jedes Kind bekommt eine Schnur um den Bauch gebunden, ein Ende stellt den Elefantenschwanz dar, an dessen Ende hängt ein Kugelschreiber. Nun stellen sich die Kinder mit dem Rücken hinter ein Einmachglas und versuchen, den Schwanz mit dem Kugelschreiber in das Glas zu bekommen. Wer das zuerst schafft, ist Sieger!

Noch mehr DschungelpartyIdeen:
Alles, was Sie über die Ausrichtung einer Dschungelparty wissen müssen: Einladung, Dekoration, Rezepte. Lassen Sie sich zusätzlich inspirieren von weiteren Spielen zum Geburtstag.

Zu guter Letzt:
Sie haben selbst eine Dschungelparty gefeiert und haben noch ein paar schöne Ideen für unsere Leser? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Post, die Sie gerne HIER einsenden können.